asuco 5 Zweitmarktfonds GmbH & Co. KG – Der Fonds ist platziert.

asuco 5

Die asuco 5 Zweitmarktfonds GmbH & Co. KG (Fondsgesellschaft) hat sich mit ihrem Fondsvermögen in Höhe von 7,66 Mio. EUR an dem Kommanditkapital des Dachfonds asuco 1 Zweitmarktfonds pro GmbH & Co. KG und in Höhe von 7,07 Mio. EUR an dem Kommanditkapital des Dachfonds asuco 4 Zweitmarktfonds pro GmbH & Co. KG ohne Zahlung eines Agios sowie ohne gegebenenfalls weiterer kalkulierter Vertriebsprovisionen beteiligt. Diese Dachfonds haben unter Beachtung von Investitionskriterien in eine Vielzahl von geschlossenen Immobilienfonds (Zielfonds) durch Kauf auf dem Zweitmarkt sowie Namensschuldverschreibungen der WJ Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG erworben, die ihrerseits in Zielfonds über den Zweitmarkt investieren wird.

Zum Stichtag 31.12.2020 ist die Fondsgesellschaft mittelbar an 209 Zielfonds von 48 verschiedenen Initiatoren beteiligt und partizipiert damit mittelbar an der Entwicklung von insgesamt 303 Immobilien, die einen durchschnittlichen Vermietungsstand von 97 % aufweisen.

Die Fondsentwicklung stellt sich seit Emission wie folgt dar (aus Geschäftsbericht 2020):

Vergrößerte Darstellung der Fondsentwicklung

Fondsanalysen

05.04.2013Der Fonds Brief
„Gebrauchte fürs Portfolio – asuco-Zweitmarktfonds geht bei Provisionen neuen Weg“
Fazit: „Meiner Meinung nach… Zweitmarktfonds – eine gute Idee: Sie investieren in der Regel zu günstigen Kursen in Fonds mit jahrelanger Historie und nachvollziehbaren Zukunftsaussichten. Alles ganz einfach also? Auf die Details kommt es an. Derzeit scheuen sich die Banken nicht, Darlehen selbst bei gut vermieteten Immobilien fällig zu stellen oder Prolongationen zu verweigern. Entscheidend ist daher das Management eines Zweitmarktfonds. Es muss einen tiefen Einblick in die potenziellen Zielfonds haben. Dem Asuco-Team traue ich diese Expertise zu, denn es hat bislang gut gearbeitet. Bei Tickets ab 50.000 Euro plus vier Prozent Agio sollten außerdem die passenden, vermögenden Anleger angesprochen werden. Markus Gotzi.“
Analyse
28.11.2012Fondstelegramm:
Fazit: „Gerade im aktuellen Marktumfeld hat das Angebot wirklich Charme.“
Analyse
23.11.2012„kmi“ Prospekt-Check:
kmi-Fazit: Wie die Parallelfonds ist das Angbeot u.a. auf Grund der jahrzehntelangen Erfahrung der verantwortlichen Personen und der sehr breiten Risikostreuung für ein Investment sehr gut geeignet, wobei die konzeptionelle Besonderheit einer geringeren Anfangsvergütung in Verbindung mit einer höheren Investitionsquote und im Gegenzug einer laufend erfolgsabhängigen Teilhabe eine für Vermittler und Anleger interessante Alternative darstellt.
Analyse
01.11.2012G.U.B.-Analyse:
„+++ für den asuco 5“
Analyse
20.08.2012Invest-Report:
„Die Besonderheit dieses Fonds besteht darin, dass die Vertriebspartner weitgehend auf die üblichen anfänglichen Vermittlungsgebühren verzichten und dafür ab 2015 laufende, erfolgsabhängige Vergütungen erhalten“
Gesamturteil: „A“ = sehr gut
Analyse

Presseberichte

15.06.2012Der Fonds Brief
„Gute Gebrauchte von den Profis“
Artikel

Kontakt

asuco Fonds GmbH
Keltenring 11
82041 Oberhaching

Tel. +49 089 4902687-0
Fax +49 089 4902687-29
info@asuco.de

Fondsinit asuco
Cash Siegel asuco
Vermoegensanlagen Award asuco
Nachhaltigkeit asuco