Pressemitteilungen

24.09.2021Erfolgsserie ZweitmarktZins wird mit neuer Publikums- und Privatplatzierung fortgesetzt / ZweitmarktZins 20-2021 und 23-2021 pro mit attraktiven Ertragsaussichten von ca. 4,0 % bzw. 4,4 % Zinsen pro Jahr und einer Zusatzzinszahlung von 19,2 % bzw. 22,2 % nach 8 Jahren Laufzeit / asuco erhält Reporting-Award 2021 für hervorragende Berichterstattung
zur Mitteilung
06.09.2021Zukunftsweichen gestellt – asuco erweitert Geschäftsführung mit Paul Schloz / Neue asuco-Website / asuco erhöht Zinsprognose der Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins für 2021 erneut auf nunmehr 5,5 % bis 6 %
zur Mitteilung
04.02.2021asuco erzielt 2020 neuen Investitionsrekord am Zweitmarkt geschlossener Immobilienfonds: Rd. 110 Mio. EUR Anschaffungskosten mit 2.991 Transaktionen / asuco erhöht Zinsprognose der Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins für 2021 gegenüber 2020 auf 4,75 % bis 5,5 % / Platzierungsergebnis 2020 weiterhin auf hohem Niveau: asuco platziert rd. 48 Mio. EUR Nominalkapital mit Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins / Aktuelles: Namensschuldverschreibungen der Serien ZweitmarktZins 15-2020 und 10-2019 pro im Vertrieb
zur Mitteilung
06.11.2020Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins beweisen ihre Krisenbeständigkeit! / „Buy on bad news“ – Marktübertreibungen ermöglichen nochmals verbesserte Einkaufsbedingungen am Zweitmarkt / Namensschuldverschreibungen der Serien ZweitmarktZins 10-2019 pro sowie 15-2020 aktuell im Vertrieb
zur Mitteilung
16.09.2020Vertriebsstart für die Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins 15-2020 ab einer Zeichnungssumme von 5.000 EUR am 09.09.2020 erfolgt / Portfolio des Emittenten mit Anschaffungskosten von ca. 282 Mio. EUR umfasst zum 26.08.2020 bereits 267 verschiedene Zielfonds mit 393 Immobilien verschiedener Nutzungsarten von 53 Anbietern / Preisrückgänge durch die Corona-Pandemie ermöglichen nochmals verbesserte Einkaufsbedingungen am Zweitmarkt / Anleger profitieren von Preisrückgängen auch für bereits erworbene Zielfonds
zur Mitteilung
29.01.2020asuco erzielt 2019 neuen Investitionsrekord / Platzierungsergebnis 2019 weiterhin auf hohem Niveau / Zinszahlungen der Namensschuldverschreibungen über Vorjahreswerten / Aktuelles: Namensschuldverschreibungen der Serien ZweitmarktZins 09-2019 und 10-2019 pro im Vertrieb
zur Mitteilung
17.12.2019asuco mit makelloser Leistungsbilanz / Die Expertise der asuco und der Marktzugang machen den Unterschied bei der Performance / Namensschuldverschreibungen der Serien ZweitmarktZins 09-2019 und 10-2019 pro aktuell im Vertrieb
zur Mitteilung
28.03.2019asuco mit makelloser Leistungsbilanz / Vertriebsstart für die Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins 09-2019 ab einer Zeichnungssumme von 5.000 EUR am 22.03.2019 erfolgt / Portfolio des Emittenten mit Anschaffungskosten von ca. 161 Mio. EUR umfasst zum 27.02.2019 bereits 237 verschiedene Zielfonds mit 372 Immobilien verschiedener Nutzungsarten von 52 Anbietern
zur Mitteilung
12.02.2019asuco knüpfte in 2018 an Rekordergebnis des Vorjahres an: 77 Mio. EUR Nominalkapital mit Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins platziert / Innovative Produktmerkmale nochmals optimiert: Flexibilität durch Rückkaufangebot für Anleger in Sondersituationen / Investitionen weiterhin auf hohem Niveau: Rund 80 Mio. EUR Anschaffungskosten durch 2.273 Transaktionen im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds sowie 37 Kapitalerhöhungen und Darlehen / Fortsetzung der Erfolgsserie ZweitmarktZins: Neue Publikumsplatzierung in Vorbereitung – Vertriebsstart im März 2019 erwartet
zur Mitteilung
07.03.2018Namensschuldverschreibungen mit Partizipation am Wertzuwachs – das anlegerfreundliche Konzept der asuco macht es möglich! / Bei den Privatplatzierungen der asuco durch erzielten Wertzuwachs ganz ohne „weiche“ Kosten investieren! Nur noch bis 31.03.2018 möglich / Namensschuldverschreibungen ZweitmarktZins – ideal für Stiftungen geeignet / Institutionelle Käufer am Zweitmarkt von geschlossenen Immobilienfonds übernehmen wichtige Funktionen für Altgesellschafter: Stärkung der Interessen von Altgesellschaftern und Sicherstellung der Veräußerbarkeit, Rettung von Altfonds vor Insolvenz und/oder Zwangsverkäufen, Minderheitenschutz für langfristig orientierte Anleger
zur Mitteilung
22.02.2018asuco mit überdurchschnittlich hohem Wachstum in 2017: ca. EUR 83 Mio. Nominalkapital der Namensschuldverschreibungen ZweitmarktZins platziert / Mit Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins bis zu 100 % am laufenden Einnahmenüberschuss und am Wertzuwachs der Anlageobjekte partizipieren / 2.806 Transaktionen mit ca. EUR 81 Mio. Anschaffungskosten im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds sowie 7 Kapitalerhöhungen mit ca. EUR 4 Mio. Anschaffungskosten in 2017 abgewickelt – Erwerb von Direktkunden als dominierender Einkaufskanal / Aktuelle Produktpalette der asuco für Mindestzeichnungssumme von EUR 5.000 (Publikumstranche ZweitmarktZins 05-2017) sowie EUR 200.000 (exklusive Privatplatzierung ZweitmarktZins 00-2016 pro) weitgehend ohne Blindpoolrisiko
zur Mitteilung
11.01.2018asuco präsentiert makellose Leistungsbilanz / Alle Namensschuldverschreibungen der Serie Zweitmarktzins mindestens mit planmäßigen Zinszahlungen zwischen 5 % und 6,85 % für 2017 / Alle asuco-Fonds mit höheren kumulierten Ausschüttungen als prognostiziert – Ausschüttungen für 2017 zwischen 5,5 % und 7,5 % / Net-Asset-Value (NAV) der asuco-Fonds bereits wenige Jahre nach der Emission bei mindestens 103 % und bis zu 124 % / Erfolgreicher Investitionsprozess – über 2.800 abgewickelte Transaktionen mit rd. EUR 81 Mio. Anschaffungskosten im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds in 2017 stellen Rekord für die asuco-Gruppe dar / Vertriebsstart für die Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins 05-2017 ab einer Zeichnungssumme von € 5.000 ab sofort, Unterlagen gemäß MiFID II werden bereit gestellt
zur Mitteilung
16.11.2017asuco platziert rd. € 102 Mio. der Namensschuldverschreibungen „ZweitmarktZins“ innerhalb von 15 Monaten / Innovative Konzeptionsmerkmale der Namensschuldverschreibungen beseitigen die Nachteile der ehemaligen Zweitmarktfonds unter Aufrechterhaltung aller Vorteile / Überplanmäßige Zinszahlungen der Namensschuldverschreibungen bereits im 1. Jahr bestätigen die Attraktivität des Zweitmarktes / Außergewöhnliche Investitionschance: Anleger können sich bis 18.12.2017 noch den bereits erzielten Wertzuwachs des Portfolios des Emittenten von rd. 4 % sichern / Namensschuldverschreibungen – ideal für Stiftungen
zur Mitteilung
21.02.2017Neue Generation von Zweitmarktangeboten der asuco mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen schnell etabliert, ca. EUR 37 Mio. in 2016 platziert / asuco-Zweitmarktfonds mit Ausschüttungen zwischen 6 % und 7,25 % für 2016 / 960 Transaktionen mit ca. EUR 33,3 Mio. Anschaffungskosten im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds in 2016 abgewickelt – Erwerb von Direktkunden wird zum wichtigsten Einkaufskanal / Hohe Preise am Gewerbeimmobilienmarkt verstärken Fokus von Investoren auf den Zweitmarkt
zur Mitteilung
11.02.201636,9 Mio. EUR platziertes Eigenkapital in 2015 / 824 Transaktionen mit ca. 30,1 Mio. EUR Anschaffungskosten im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds in 2015 abgewickelt / asuco-Zweitmarktfonds erneut mit überplanmäßiger Ausschüttungsprognose für 2016 / Vertriebsstart für die neuen asuco-Produkte der Serie „ZweitmarktZins“ zum Beginn des 2. Quartals geplant
zur Mitteilung
25.09.2015Strategische Weiterentwicklung der asuco-Gruppe / Erweiterung der asuco-Geschäftsführung durch Herrn Robert List und Neuordnung der Zuständigkeiten / Neues Zweitmarkt-Anlagekonzept in Vorbereitung, das das Beste aus der Welt der Fonds und der Anleihen kombinieren wird – reguliert nach dem Vermögensanlagengesetz
zur Mitteilung
22.06.2015Vollplatzierung: asuco 3 Zweitmarktfonds mit 75 Mio. EUR Eigenkapital vollständig platziert. 31,9 Mio. Eigenkapital wurden hierfür in 2015 eingeworben. / Ausschüttungen: asuco-Fonds setzen mit bevorstehenden Ausschüttungen erneut Maßstäbe / Produktplanung: Zweitmarkt-Investment 2.0 in Vorbereitung – asuco will neue Benchmark setzen
zur Mitteilung
10.02.201532,2 Mio. EUR platziertes Eigenkapital in 2014 / 722 Transaktionen mit rd. 27,3 Mio. EUR Anschaffungskosten im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds innerhalb der letzten 12 Monate abgewickelt / Aktuelles Beteiligungsangebot „asuco 3 Zweitmarktfonds“ mit erhöhter Ausschüttungsprognose und aktuellem Platzierungsstand von ca. 65 %
zur Mitteilung
03.06.2014Alle asuco-Fonds weiterhin über Plan! / In der ersten Juli-Woche werden rd. 7,7 Mio. EUR (2013: 6,0 Mio. EUR) an asuco-Anleger ausgeschüttet / Neuer asuco-Internetauftritt freigeschaltet / asuco-Zweitmarktfonds 3, 4 pro und 5 mit noch ca. 60 Mio. EUR Eigenkapital in der Platzierung
zur Mitteilung
04.02.2014asuco platzierte in 2013 54,2 Mio. EUR Eigenkapital / 1.268 Transaktionen im Jahr 2013 mit rd. 57 Mio. EUR Anschaffungskosten bestätigen die asuco-Marktführerschaft im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds / Alle asuco-Fonds auch in 2013 wiederholt mit höheren Ausschüttungen als geplant / Neue Beteiligungsmöglichkeiten für 2014 in Vorbereitung
zur Mitteilung
01.07.2013Alle asuco-Fonds über Plan! / asuco platzierte im 1. Halbjahr 2013 rd. 30 Mio EUR Eigenkapital / mehr als 600 Transaktionen im 1. Halbjahr 2013 abgeschlossen / Weiterplatzierung der aktuellen asuco-Fonds über den 21.07.2013 hinaus ist sichergestellt.
zur Mitteilung
01.02.2013asuco ist zum besten Fondsinitiator des Jahres gewählt worden
zur Mitteilung
18.01.2013asuco platzierte im 2. Halbjahr 2012 20,9 Mio. EUR Eigenkapital / 1.409 Transaktionen im Jahr 2012 mit rd. 48 Mio. EUR Anschaffungskosten festigen die asuco-Marktführerschaft im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds / Auch in 2013 deutlich höhere Ausschüttungen als geplant bei allen asuco-Fonds / Weiterplatzierung der aktuellen asuco-Fonds (asuco 3, asuco 4 pro und asuco 5) voraussichtlich bis zum Inkrafttreten der AIFM-Richtlinie (22.07.2013).
zur Mitteilung
01.10.2012asuco-Fonds erhöhen die Prognose für 2012 / Neuer asuco 5 Zweitmarktfonds ist ab sofort startklar und ergänzt das bestehende Produktangebot.
zur Mitteilung
05.04.2012Zweitmarkt-Transaktionen im ersten Quartal 2012 auf Rekordniveau / Strategische Kooperation mit ILG Fonds vereinbart / Neuer >asuco 3 Zweitmarktfonds< geht im Juni 2012 an den Start
zur Mitteilung
10.01.2012asuco platziert in 2011 mehr als 50 Mio. EUR Eigenkapital / mehr als 900 Transaktionen am Zweitmarkt / deutlich höhere Ausschüttungen als prognostiziert / Produktplanung 2012
zur Mitteilung
05.07.2011asuco platziert im 1. Halbjahr mehr als 20,1 Mio. EUR / Ausschüttungsprognose der asuco-Fonds für 2011 bekräftigt
zur Mitteilung
11.01.2011asuco-Fonds leisten deutlich höhere Ausschüttungen als geplant / Fonds bleiben planmäßig im Vertrieb bis 12/2011 / 21,9 Mio. EUR platziertes Volumen in 2011
zur Mitteilung
12.10.2010asuco-Fondsportfolio besitzt per 30.09.2010 überzeugend breite Streuung / Ausschüttungsrendite und Tilgungsgewinn liegt über den Prognoseannahmen
zur Mitteilung
23.02.2010Vertriebsstart für die beiden Immobilien-Zweitmarktfonds der asuco
zur Mitteilung
05.01.2010Zusammenarbeit zwischen asuco und Fondsbörse Deutschland vereinbart / Erfolgreiche Investitionen in attraktive Zweitmarktanteile
zur Mitteilung
12.10.2009asuco Fonds GmbH – ein neues Emissionshaus für geschlossene Zweitmarkt-Immobilienfonds geht an den Start
zur Mitteilung

Sie befinden sich hier:

Weitere Inhalte in "Presse":

Kontakt

asuco Fonds GmbH
Keltenring 11
82041 Oberhaching

Tel. +49 089 4902687-0
Fax +49 089 4902687-29
info@asuco.de

Fondsinit asuco
Cash Siegel asuco